Beratung für Internationale Studierende und Studierende of Color

Internationale Studierende werden auch in Berlin durch verschiedene bildungspolitische Maßnahmen diskriminiert. Die verschärften Bedingungen für die Zulassung zum Studium, die undurchsichtige und unsachliche Anerkennungspraxis ausländischer Bildungsnachweise durch den privaten Verein Uni-Assist sowie die fragwürdige Studienvorbereitung durch die Studienkollegs und das unzureichende Angebot an Sprachkursen, sowie der Mangel an kompetenter Beratung durch die zuständigen Stellen der Uni, sind nur einige Beispiele hierfür.

Offene Sprechzeiten

Für die offenen Sprechzeiten muss kein Termin vereinbart werden.

Sprechzeiten

Die Beratung für Internationale Studierende und Studierende of Color findet in der vorlesungsfreien Zeit Montags regulär, am Dienstags aber nur alle zwei Wochen statt. Der nächste Dienstagstermin ist am 24.03.2020 von 11:00-15:00. Ab dem 07.04.2020 wieder regulär wöchentlich.

  • Montag 14-17 Uhr
  • Dienstag 11-16 Uhr

Anwaltliche Beratung für Aufenthaltsrecht

Zusätzlich zu der studentischen Beratung bieten wir bei Problemen mit der Ausländerbehörde oder allgemeinen Fragen zum Aufenthaltsrecht zusammen mit dem NBBR Berlin eine gesonderte kostenfreie anwaltliche Beratung an!

Terminvereinbarung: nobordercampberlin_reloaded (at) riseup.net

Mehr Infos über Zeit und Ort der anwaltlichen Beratung findet ihr unter:

http://nobordercampberlinreloaded.blogsport.eu/programs/legal-counselling/

Kontakt

Telefon: 030 / 839091-17 (nur während der Sprechzeiten!)