News

Dienstag, 1.06. um 16 Uhr: Treffen des Arbeitskreises Hochschulpolitik

Liebe hochschulpolitisch Aktiven und Interessierten,

die Referate für Hochschulpolitik und Lehre und Studium im AStA FU laden am Dienstag, den 1. Juni um 16 Uhr zu einem Treffen des Arbeitskreises Hochschulpolitik (AK Hopo) ein. Nach längerer Pause wollen wir zusammenkommen und uns darüber austauschen, was aktuelle Themen und Projekte sind, zu denen wir als Studierende arbeiten können. Außerdem wollen wir über die Studierendenvollversammlung im letzten Monat sprechen und uns die Ergebnisse anschauen und diskutieren, wie wir damit weiter hochschulpolitisch arbeiten wollen.

Solidarität mit dem AStA der Goethe-Universität Frankfurt!

Der AStA der FU Berlin solidarisiert sich mit dem AStA der Goethe-Universität Frankfurt gegen die Versuche des Frankfurter Universitäts-Präsidiums, die freie Meinungsäußerung der Studierendenschaft u.a. durch verwaltungsrechtliches Vorgehen einzuschränken. Die Möglichkeiten zu politischen Äußerungen durch die Studierendenschaften sind in Deutschland ohnehin stark begrenzt, da ihnen nur ein sogenanntes hochschulpolitisches Mandat zustehe. Damit sollen v.a.

26.11.20 | PM: Semesterticketpreise bis Sommersemester 2022 gesichert!

Logo und Schriftzug der Interessensgemeinschaft Berlin-Brandenburg

Einigung über Semesterticket in Berlin-Brandenburg

Auf dem „Runden Tisch - Semesterticket“ sollen nun letzte Details besprochen werden

Wie der gemeinsamen Pressemitteilung des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung sowie der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz zu entnehmen ist , haben diese beschlossen Haushaltsmittel zur Stabilisierung des Semesterticketpreises einzuplanen.