News

Hochschulpolitisches Bildungspaket - Jetzt bestellen!

"Wir fordern die Enteignung Axel Springers" - Zitat von Rudi Dutschke, enthalten im Bildungspaket

Im Hochschulpolitischen Bildungspaket hat der Arbeitskreis Hochschulpolitik des AStA FU einige Texte zusammengestellt, die zur Auseinandersetzung mit Universität und Studium insbesondere an der sog. Freien Universität Berlin beitragen sollen. Die Texte und Broschüren werden komplett kostenfrei an eine Adresse innerhalb Deutschlands versendet.

Finanzplena und Kassenstunden

Deutsch/English below

Finanzplena und Kassenstunden finden wieder regelmäßig statt:

Termine: Siehe Finanzierung

Aufgrund des Corona-Virus gelten besondere Maßnahmen für die Treffen:

  • Es gilt weiterhin eine Stunde vorher im Büro anrufen, ihr bekommt allerdings einen festen Termin
  • Pro vorgestelltem Projekt kommt bitte nur eine Person
  • Wartet im AStA-Garten
  • Mund-Nasen-Masken mitbringen und im Gebäude tragen

Wir freuen uns auf euch!

 

Aufruf zur solidarischen Prozessbegleitung am 12.06.2020

Kündigungsversuch gegen Personalratsmitglied vor dem Berliner Verwaltungsgericht

 

Im August 2019 versuchte das FU Präsidium gegen einen Beschäftigten und Mitglied im Gesamtpersonalrat eine außerordentliche krankheitsbedingte Kündigung zu erwirken. Der Antrag auf Kündigung ist ein politischer Angriff des Präsidiums, das auf diese Weise gegen engagierte Beschäftigte vorgeht, die sich gegen die zunehmend prekärer werdenden Arbeitsbedingungen einsetzen. 

07.05.2020 I Press Realease concerning the demolition of the student café "Cafete"

The "Cafete", the Student Café of Biology at the FU-Berlin is to be demolished in May for fire safety reasons. Since the 1970s, the room in the middle of the foyer of the Institute of Plant Physiology and Microbiology at Königin-Luise-Straße 12 - 16a has been used by students as a self-administered café, office, and recreation room. The Technical Department did not discuss the impending demolition constructively with the students. Acceptable alternative premises were also not offered.

30.04.2020 | Open letter by students with children

Just under 2 weeks ago, the widely announced "creative semester" began at the FU. Anyone who wants to be able to study and who does not want a "missed opportunity" should be offered a "full summer semester", said Günther Ziegler, President of the Freie Universität Berlin in an article in the Tagesspiegel on March 24, 2020: