Aktuelles

03.02.2022 | 3. Studentische Vollversammlung zum Pandemie-Management an der FU

///English below

Liebe Kommiliton*innen,

wir, ein Bündnis linker Gruppen und der AStA FU, rufen euch dazu auf, am Donnerstag, den 03. Februar um 16 Uhr an der dritten studentischen Vollversammlung teilzunehmen, damit wir gemeinsam über das fatal gescheiterte Pandemiemanegement der FU der letzten zwei Jahre und unsere Handlungsmöglichkeiten als Studierende reden können. Die Vollversammlung wird in Hybrid stattfinden.

Rechte Ideologien exmatrikulieren! - Statement gegen rechte Lehre an der FU und in Berlin

Plakat zur Kampagne: Pinker Stern, drei Studierende hinter Tischen, die mit den Armen ein Kreuz formen. / Poster of the campaign: pink Star, three students standing behind tables and forming a cross with their arms.
Der Arbeitskreis Hochschulpolitik und der AStA FU Berlin verurteilen die rassistischen und anderweitig diskriminierenden Vorfälle in Seminaren und Vorlesungen an der Freien Universität. Wir fordern gemeinsam mit zahlreichen Fachschaften und Initiativen die Entlassung von rechten, rassistischen oder anderweitig diskriminierenden Angestellten oder mindestens die langfristige Entziehung des Lehrauftrags. Des Weiteren fordern wir eine tatsächliche, tiefgreifende Auseinandersetzung mit den Fällen und eine nachhaltige Strategie zur Vorbeugung solcher Vorfälle. Besonders im Fall des Dozierenden Michael Grünstäudl ist über das Stoppen seines Habilitationsprozesses hinaus ein angemessener Umgang der FU erforderlich.
Kategorien

Kassenstunden und Finanzplenum entfallen

Aufgrund der enorm hohen Inzidenzen in Berlin entfallen die Kassenstunden am 27.01. und 03.02. sowie das Finanzplenum am 24.01. Am 10.02 wird vorraussichtlich die nächste Kassenstunde stattfinden, wozu die Termine kommende Woche zur Buchung freigeschaltet werden. Bitte kommt nur, wenn es dringend ist, damit wir so wenig Kontakte wie möglich haben!

18.01.2022 | Ergebnis der Wahl zum Studierendenparlament

Sitzverteilung StuPa 2022

Vom 11.01.-13.01.22 waren vergangene Woche alle Studierenden der FU aufgerufen ihre Stimme für die Wahl zum Studierendenparlament abzugeben.

Das vorläufige amtliche Endergebniss findet ihr auf der Seite des Zentralen Studentischen Wahlvorstands.

Die Wahlbeteiligung ist dieses Jahr, vermutlich auch auf Grund des eingeschränkten Präsenzbetriebs mit 2,34% sehr gering ausgefallen. Wir hoffen dass diese im nächsten Jahr, unter anderen Umständen, wieder höher ausfallen wird.

Update Webex: Schreiben der Berliner Datenschutzbeauftragten an die FU Berlin

Nachdem wir letzte Woche veröffentlichten, dass die Berliner Datenschutzbeauftragte (BlnBDI) den Einsatz von Cisco Webex an der FU als rechtswidrig bewertet hat, können wir heute ergänzend das Schreiben der BlnBDI an die Kanzlerin der FU veröffentlichen, das wir durch eine IFG Anfrage an die Behörde erhalten haben.

https://astafu.de/sites/default/files/2022-01/BlnBDI_an_FU.pdf

Pressemitteilung: Berliner Datenschutzbeauftragte bestätigt: Cisco Webex an der FU nicht datenschutzkonform einsetzbar

Auf Antrag des AStA der FU Berlin im Januar 2021 überprüfte die Berliner Datenschutzbeauftragte (BlnBDI) den Einsatz der Videokonferenzdienste Cisco Webex (Meetings), Webex Events, Webex Training und Webex Teams an der FU Berlin. Im Ergebnis stellt die Behörde fest, dass sich die Cloud Version von Cisco Webex an der FU nicht datenschutzkonform einsetzen lässt und dass der Einsatz von Webex Events, Webex Training und Webex Teams rechtswidrig ist.

Betriebsferien über Weihnachten und Neujahr // Vacations over Christmas and New Year

Vom 20.12.2021 bis zum 02.01.2022 bleibt der AStA FU geschlossen und wird telefonisch in dieser Zeit nicht erreichbar sein. Auch die anwaltliche Beratung findet in diesem Zeitraum nicht statt. Wir sind selbstverständlich weiterhin für euch per Mailunter info@astafu.de erreichbar.

Wir wünschen Euch allen frohe Feiertage und einen guten Rutsch!

 

+++ Vacations over Christmas and New Year +++

3.12. um 12 Uhr: AK Hopo im Asta und Online

Hallo liebe hochschulpolitisch aktive und interessierte Menschen,

an diesem Freitag, den 3. Dezember, trifft sich erneut der Arbeitskreis Hochschulpolitik in der AStA-Villa um 12 Uhr! Kommt gerne vorbei und seid geimpft oder genesen und lasst euch am besten vorher noch testen! (Es gibt ein Testzentrum an der FU in der Habelschwerdter Allee.)

Diese Woche wollen wir außerdem eine hybride Teilnahme ermöglichen, also könnt ihr auch gerne unter folgendem Link am Treffen teilnehmen: https://jitsi.astafu.de/ak-hopo

Kategorien

Vierte Welle brechen, Studierende nicht im Stich lassen! Dringender Appell und Forderungen an den Berliner Senat und den Bund

Wir fordern: BAföG grundlegend reformieren, die bundesweite Überbrückungshilfe für Studierende reformieren und reaktivieren, eine Verlängerung und Vereinfachung der Aufentaltserlaubnis von internationalen Studierenden und Schaffung finanzieller Unterstützung. Des Weiteren, das aktuelle Wintersemester 2021/2022 als „Corona-Semester“ definieren und die individuelle Regelstudienzeit um mindestens ein weiteres Semester erhöhen sowie den Technikfonds vom Land Berlin wieder öffnen.
Kategorien